Willkommen!

Registriere dich und und tauche noch tiefer in die Welt von Cloud ein.

Du möchtest auf dem neusten Stand sein?

Discord beitreten
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Chester

Curator of the project
Curator of the project
Registriert
19. Dez. 2023
Beiträge
71
yx2wK8Q.png

PFPTfvO.png

yx2wK8Q.png
Eine Gang ist eine kriminelle Gruppe von bewaffneten Personen, die illegale Aktivitäten, organisierte Raubüberfälle und den Verkauf von verbotenen Gegenständen ausüben. Jede kriminelle Gruppierung bzw. Gang hat ihre eigene Farbe und verschiedene Gebiete, in welchen die Gang ihren Einfluss hat (Turf). Jeder Bürger des Staates weiß, dass das Ghetto von diesen Gruppen regiert wird.

Allgemeine Regeln:
1.1
Jedes Mitglied einer Gang muss Kleidung tragen, die seine Zugehörigkeit zu der Gang erkennen lässt (mindestens 70% der Kleidungsstücke). | 120 Minuten Jail
Hinweis:
Bei jeglichen Aktivitäten als Gangmitglied muss die Kleidung getragen werden, dazu können Schießereien im Ghetto oder Veranstaltungen der Gang gehören.
Erklärung: Berechnung der Anteile:
  • Oberkörper - 40%
  • Hose - 40%
  • Schuhe - 20%
  • Kopfbedeckung - 20%
  • Maske - 10%
  • Westen und Accessoires werden bei der Berechnung der Anteile nicht berücksichtigt.
1.2 Es ist verboten die Ränge gegen Spielwährung zu verkaufen. | Warn
1.3 Es ist verboten einer polizeilichen Verfolgungsjagd oder einer Verfolgungsjagd durch Kriminelle zu entkommen, indem dabei ein HQ einer Gang oder Mafia betreten wird. | Warn
1.4 Es ist verboten sich als Mitglied der Organisation unerlaubte Gegenstände oder Mengen an Gegenständen zu nehmen, wenn es nicht mit dem Leader oder Stellvertreter vorher abgesprochen wurde. | Permanenter Bann für Warehousing
Anmerkung:
Es darf auch kein Eigentum der Organisation in den Lagern von Familienanwesen oder anderen Häusern, sowie in persönlichen Fahrzeugen gelagert werden.
1.5 Alle Aktivitäten dürfen auch mit Privatfahrzeugen der jeweiligen Mitglieder angefahren werden.
1.6 Die Organisationsfarbe ist durch die Administration festgelegt und muss auch beibehalten werden. | 120 Minuten Jail
Hinweis:
Auch für die persönlichen Fahrzeuge muss die Farbe genau der Organisationsfarbe entsprechen und darf nicht abweichen.
  • The Families - HEX: #003803 | RGB: 0 56 3
  • The Ballas Gang - HEX: #2f083b | RGB: 47 8 59
  • Los Santos Vagos - HEX: #edac00 | RGB: 237 172 0
  • Marabunta Grande - HEX: #00a6e6 | RGB: 0 166 230
  • Bloods Street Gang - HEX: #880504 | RGB: 136 5 4
1.7 Eine Gang ist auf 15 Ränge beschränkt, es dürfen nicht mehr Ränge erstellt werden.
1.8 Sollte eine Gang neu besetzt werden, dann darf der Leader einen Aufbauschutz von 24 Stunden in Anspruch nehmen.
1.9 Es darf sich mit keiner anderen kriminellen Organisation bzw. mit deren Mitgliedern in Situationen verbündet werden, wenn man nicht ein diplomatisches Bündnis mit diesen abgeschlossen hat. | 120 Minuten Jail
1.10 Es dürfen keine Helikopter ausgenutzt werden, um sich damit bei gewissen Jobs (z.B. Jäger auf Cayo Perico) einen Vorteil zu verschaffen. | 120 Minuten Jail

Weitere Regelungen als Mitglied einer Gang:
2.1
Du musst einem Zivilist eine Forderung stellen, wenn du diesen aus deinem HQ vertreiben möchtest - sollte er nach 5 Sekunden nicht auf dich hören, dann kannst du ihn töten. | Warn
2.2 Es ist erlaubt auf seinem HQ verschiedene RP-Veranstaltungen zu organisieren.
2.3 Es ist verboten im HQ einer verfeindeten Gang oder Mafia, jegliche kommerzielle Tätigkeit (Verkauf von Waffen oder Drogen) auszuüben. | 120 Minuten Jail
2.4 Es ist erlaubt auf seinem HQ gewisse Drogen oder Waffenverkaufsstellen einzurichten.
2.5 Der Aufenthalt im HQ einer anderen Gang oder Mafia ist verboten. | Warn
Ausnahme:
Einladung durch den Leader oder stellvertretenden Leader der Organisation.
2.6 Im Ghetto kann jede kriminelle Tätigkeit auch ohne Maske absolviert werden.
Hinweis: Sollte jedoch jemand entführt werden, dann müssen alle Beteiligten wieder maskiert sein. Auch bei jeglichen anderen Aktivitäten außerhalb des Ghettos muss eine Maske getragen werden.
Ausnahme: In den Veranstaltungen "Ressourcenkampf" und "Airdrop" muss keine Maske getragen werden.
2.7 Es ist erlaubt ohne Vorwarnung das Feuer auf eine feindliche Gang oder Mafia zu eröffnen, wenn diese sich im HQ deiner Gang befindet.
2.8 Es ist erlaubt ohne Vorwarnung das Feuer auf LSPD, FIB oder die Army zu eröffnen, wenn sich diese im HQ deiner Gang befinden.
2.9 Es ist erlaubt die Materialien an eine andere Gang oder Mafia zu verkaufen oder zu handeln - hierfür muss es aber eine klare Gegenleistung geben und ggf. vorher mit der Administration abgesprochen werden.
Hinweis: Alle Gelder für verkaufte Materialien müssen innerhalb einer Stunde auf das Organisationskonto gutgeschrieben werden.
Hinweis: Zusätzlich muss eine Videoaufnahme für 48 Stunden aufbewahrt werden.
2.10 Sollte ein Spieler eine Gang eigenständig verlassen, dann darf keiner seiner Charaktere innerhalb von 24 Stunden zu einer anderen Gang wechseln. | Warn
Hinweis:
Einer Mafia oder dem Staat darf sich jedoch angeschlossen werden.
Ausnahme: Wenn ein neuer Leader für eine der Gangs bekannt gegeben wird, dann darf innerhalb der ersten 24 Stunden auch dieser Gang beigetreten und diese Regel missachtet werden.

Bloodout:
3.1
Mitglieder einer Gang können über ein Bloodout aus der Organisation entlassen werden. Das ehemalige Mitglied ist dann dazu verpflichtet, dass alle internen Informationen über die Organisation vergessen werden.
3.2 Ein Bloodout ist nur gültig, wenn dieser von einem höherrangigen Mitglied der Organisation durchgeführt wurde.
Hinweis: Jeder Bloodout muss im jeweiligen Organisationsdiscord für die Administration dokumentiert werden.
3.3 Ein Bloodout kann zu einem beliebigen Zeitpunkt vergeben werden und ist auch nachträglich wirksam.

Bloods Street Gang

hJm8Muo.png


Los Santos Vagos

B2vTLn6.png


Marabunta Grande


sXUy2uJ.png


The Ballas Gang

rMdAoLy.png


The Families

G7Ik3ks.png
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben